TENNISSCHULE FRANK ISSEL
Breslauer Str. 28; 61273 Wehrheim
Telefon: 0170 86 00 881 Mail: frankissel1@aol.com

Anmeldung zum Sommertraining 2021 TVO Jugend/ Erwachsene/ Mannschaften

Sehr geehrte Mitglieder des TVO,

wir freuen uns, Ihnen heute die Anmeldung zum Training in der Sommersaison 2021 zusenden zu können.
Wie bereits beschrieben streben wir Training in 3er, bzw. 4er Gruppen an.
Das Training ist geplant vom 26.4. bis einschließlich 17.7. und 30.8. bis einschließlich 25.9.

Preise für diese 16 Termine:

Einzeltraining € 736,00
2er Gruppe € 368,00
3er Gruppe € 248,00
4er Gruppe € 184,00

Anmeldeschluss für das Sommertraining ist der 26.3.2021.

Die Erstellung des Trainingsplans erfolgt im Anschluss

Mit der Übernahme des Trainingsbetriebs hat die Tennisschule Frank Issel auch die
Trainingsabrechnung übernommen.
Daher bitten wir Sie um die Erteilung einer Lastschrift Einzugsermächtigung für die Tennisschule.

Abbuchung per SEPA Lastschrift:

Hiermit ermächtigen wir die Tennisschule Frank Issel widerruflich, die von uns zu entrichtende
Trainingsgebühr vor Beginn des Trainings zu Lasten unseres Kontos einmalig durch Lastschrift
einzuziehen.

Name Kontoinhaber:
Name der Bank:
IBAN:
BIC:
Bankspesen bei Widerspruch oder Nichteinlösung gehen zu Lasten des Kontoinhabers.
Datum:

Unterschrift:

Taunus Sparkasse
IBAN: DE36 5125 0000 0007 1039 64 BIC: HELADEF1TSK
USt. ID Nr. DE 111 210 604

AGB
Die Anmeldung zum Training ist verbindlich.
Das vereinbarte Trainingsentgelt für einzelne Stunden ist zum Trainingstermin, Kurse sind per
Lastschrift vor Kursbeginn zu bezahlen.
Nicht besuchte Stunden (no show) gehen zu Lasten des/der SchülerIn.
Stunden können in Absprache mit der Tennisschule auf andere Personen übertragen werden.
Einzeln gebuchte Stunden müssen im Verhinderungsfall mindestens 24 Stunden im Voraus
abgesagt werden, sonst wird das Trainerhonorar fällig.
Das Trainerhonorar wird auch dann fällig, wenn die angefangene Stunde witterungsbedingt nicht
beendet werden kann.
Die Tennisschule behält sich vor, den/die TennislehrerIn vertreten zu lassen.
Die Teilnahme am Tennisunterricht erfolgt auf eigene Gefahr, alle TeilnehmerInnen haben sich
selbst gegen Krankheit und Unfall zu versichern.
Die Aufsichtspflicht der Tennisschule bei minderjährigen Kindern beschränkt sich auf die Dauer
des Unterrichts.
Die Tennisschule teilt die Gruppen nach didaktischen Grundsätzen und organisatorischen
Notwendigkeiten unter Berücksichtigung der Wünsche der TeilnehmerInnen ein.
Die jeweils geltenden Platz- und Hallenregeln sind verbindlich.

Zur Anmeldung: https://forms.gle/psbhFsbvmKj83V4X6